Mittwoch, 27. Januar 2010

Grade rein

Puh, endlich wieder zu Hause nach drei Tagen in Leipzig! Es war eigentlich ganz nett. Aber "nett" ist eben doch nur der kleine Bruder von "Sch....", wenn man viel lieber zu hause wäre und noch dazu ständig am würgen ist. Aber ich will nicht jammern. Es gab ordentlich und vor allem regelmäßig was zu essen, so dass ich die meiste Zeit ganz gut überbrücken konnte. Schließlich war ich unter Kollegen und will noch nichts vom Pünktchen verraten.

Ansonsten gehe ich jetzt auf die Couch und in in Kürze dann auch ins Bett!!

STOP: Erstmal gibt's an dieser Stelle noch einen herzlichen Geburtstagsglückwunsch an B. von um die Ecke!! Ich hoffe, ich erwische dich noch auf dem Handy. Vorhin war ich ja leider nicht erfolgreich.

UND: Guckt mal schnell in die rechte obere Ecke!! Pünktchen hat Ärmchen und Beinchen!!!!

Kommentare:

  1. Ui man, da ist mir ja was entgangen.
    Gratuliere zum Elternwerden!
    liest sich alles schön, gerade weil ich weiß wie du dich jetzt so in der Phase fühlen wirst...Hach schön!
    Steht ihr schon irgendwo der Geb.Termin? Mag ja nicht nachrechnen ehrlich gesagt.

    Also dann ich verfolge ab heute fleißig wieder deinen/euren Blog und bin gespannt.....

    LG

    AntwortenLöschen
  2. @ Eve: Kann ich verstehen. Ich bin auch nicht so der Kopfrechner. :-) Geburtstermin soll der 8. September sein.
    Bei dir ist es ja im Gegenteil nun wirklich nicht mehr lange hin!

    AntwortenLöschen
  3. Danke und dir alles Gute bei der anstehenden Geburt!!

    AntwortenLöschen