Sonntag, 18. April 2010

Bauch und andere Bilder

Wie üblich gibt es wieder den wöchentlichen Bauchvergleich. Gewicht ist diese Woche gleich geblieben. Weniger wäre besser, aber immerhin ist es nicht schon wieder mehr geworden. Der Bauch hat wieder 1 cm zugelegt.

Und heute gibt es dazu ein Bonusbild aus meiner Perspektive.... Irgendwo da unten müssten meine Füße sein. :-)

Gestern haben R., seine Eltern und ich die 40km-Radwanderung beim Spreewaldmarathon mitgemacht. Die eigentlich "gebuchten" 40km, wurden dann vor Ort schon als 45km deklariert und stellten sich dann als 48 km heraus. Was soll ich sagen, es war super Wetter und die Radtour hat richtig viel Spaß gemacht. Gegen Ende jedoch wurde es für mich dann doch schon ganz schön hart. R. hätte mich jedenfalls auch zu Fuß überholen können. :-) Der Muskelkater begann bereits gestern und ist nicht von dieser Welt. Selbst wenn ich einfach nur stillsitze, tun die Oberschenkel weh. Wenn ich schon beim Geburtsvorbereitungskurs gewesen wäre, könnte ich die Schmerzen jetzt vielleicht "wegatmen". Tatsächlich liebäugle ich gerade mit einer Paracetamol. :-)
Na ja, aber das Schnitzel danach und dieser SUPER-DUPER-SPITZEN-PREIS waren doch alle Mühen wert:

Ansonsten werde ich mich nun bald ins Dorf zu meinen Eltern begeben. R. kommt wegen diverser Termine nicht mit. Im Moment schläft er auch noch, denn er war gestern verdientermaßen ein "bisschen" feiern. Im Flur fand ich diesen Hut. Ich wage gar nicht daran zu denken, wieviele Cuba Libre er trinken musste, um den zu bekommen....

Kommentare:

  1. Hihihi, die Bilderreihe ist klasse! Aber was bedeutet denn das +3?

    AntwortenLöschen
  2. Oh, da hat aber jemand ordentlich PLÖPP gemacht. Endlich, hmm? ;)

    Geniesst die Sonne, und danke für die lieben Wünsche.
    (Auch wenn ich nicht oft kommentiere, so lese ich doch regelmässig und gewissenhaft. Und wenn ich irgendwas zu schwanger in B sagen kann, dann lass es mich bitte wissen, ja?)

    AntwortenLöschen
  3. @ Mary: 19 Wochen + 3 Tage schwanger. Schwangeren-Jargon eben. .-)

    @ Frau Blümel: Ich freue mich auch über gelegentliche Kommentare immer sehr und weiß es zu schätzen. Zumal du ja gerade gar nicht auf dem Posten bist. Ich hoffe, es geht dir bald wieder besser!

    AntwortenLöschen