Dienstag, 29. Juni 2010

Vollzeitschwanger und ich platze

Eigentlich fand ich meinen Bauch ja die ganze Zeit schon ziemlich gewaltig. Doch anscheinend hat er sich sogar noch zurückgehalten. Seit Samstag bin ich ja nun vollzeitschwanger und sofort ist mein Bauch explodiert! Wir konnten zwar das Foto erst heute machen, so dass 10 Tage seit dem letzten Foto vergangen sind, trotzdem mache ich mir jetzt echt Gedanken, wo das in den nächsten 10 Wochen noch hinführen soll. 


Unserem Baby scheint es hervorragend zu gehen. Sie spielt und turnt sehr viel herum. Vielleicht weiß sie ja, dass sie ihrer Mama damit immer eine große Freude macht. So weiß ich dann immer, dass alles in Ordnung ist. 

Ansonsten bin ich gedanklich noch nicht so richtig im Urlaub angekommen. Gestern habe ich noch so einige Stunden gearbeitet und heute nochmal mit Arbeit telefoniert, aber jetzt ist das wirklich vorbei. Ich habe mir nun vorgenommen, jeden Tag irgendwas Sinnvolles zu erledigen. Für heute heißt das, dass ich endgültig die Esszimmerschränke ausräumen werde, denn am Samstag können wir endlich die Babyzimmermöbel abholen!! 

Leider ist R. an einer Sommergrippe erkrankt und hat seit Sonntag Abend Fieber. Vielleicht ist es egoistisch, aber ich bin trotzdem ganz froh, dass er deshalb diese Woche krankgeschrieben und zu Hause bei mir ist. Aber ich erfreue mich ja nicht an seinem Leid, sondern es geht ihm tatsächlich schon ein bisschen besser.

Kommentare:

  1. Gute Besserung dem Liebsten! Ich habs grad durch, bei der Hitze ist es 3x so ätzend, auch wenn mans sich nicht vorstellen kann.

    Dein Bauch ist: WOOOOAH! Wo will der denn hin, sag mal? Ich glaube allerdings, dass der bei dir zartem Persönchen einfach mächtiger aussieht als bei mir Wuchtbrumme ;) Und falls du dich in den nächsten Wochen sehr langweilst und Lust auf nen Spaziergang hast, dann piep doch mal!

    AntwortenLöschen
  2. Zartes Persönchen? Das kommt wohl eher auf Fotos nur so rüber. Habe letzten Samstag die 76kg geknackt und mein Doppelkinn macht jedem Pelikan locker Konkurrenz. Zur Größe meiner Schenkel fällt mir kein passender Vergleich ein. :-)

    Spaziergang klingt gut. Diese Woche aber noch nicht. Werde versuchen, mich eher im Wald und am See aufzuhalten.

    AntwortenLöschen
  3. 76 kg? Ich LACH MICH TOT!! ;) In dem Alter war ich bereits strengestens bemüht im 2-stelligen Bereich zu bleiben *gg* (es gelang, aber war seeeeehr knapp).

    Nächsten Montag geht der kleine Mann in Narkose, evt. mit OP. Ich hab noch keine Ahnung, wie lange er danach braucht um wieder fit zu werden, aber die Zwerge sind ja da recht fix. Piepen Sie halt, wenn Sie einen kurzen Voreinblick in das aufregende Leben einer Mama mit fast-8-Monats-Räuber haben wollen ;)

    AntwortenLöschen