Dienstag, 6. Juli 2010

Vorsorgeuntersuchung

Das war ja ziemlich bescheuertes Timing. Gestern habe ich bei der Affenhitze Fenster geputzt und den Balkon saubergemacht und dabei natürlich geschwitzt wie irre. Prompt gewitterte es dann vergangene Nacht und heute war es schon merklich kühler und angenehmer. Trotz des putzfreundlicherem Wetters war ich dann ganz froh, dass ich heute keine Hausfrauenpflichten hatte. :-)

Heute Vormittag war ich dann auf dem Friedhof, denn heute wäre der pröne Schinz 31 Jahre alt geworden. :-(

Erfreulicher war dann der Frauenarzttermin heute Nachmittag: Unserem kleinen Mädchen geht es prima. Das Herzchen hat fleißig gepocht. Als die Schwester die Gebärmutter vermessen und abtasten wollte, hat sie erst mal schön den kleinen Po rausgestreckt, so dass auch gleich klar war, dass sie weiterhin vorbildlich mit den Kopf nach unten liegt. 

Die Mama war dagegen weniger vorbildlich: Schon wieder ordentlich Kilos drauf. Viel zu niedriger HB-Wert. Der Wert war wohl schon beim letzten Mal niedrig, hatte mir aber niemand gesagt. Und als Laie kann ich ja nicht ahnen, dass die Zahl im Mutterpass zu niedrig ist. Jetzt habe ich Eisentabletten verschrieben bekommen. 

Dann habe ich mit Frau Doktor noch über meine Wassereinlagerungen gesprochen. An den Füßen ist das ja schon echt unangenehm, aber viel schlimmer sind meine Hände. Rechts ist quasi ständig taub, Links meistens auch. Und Nachts wache ich alle 1 - 2 Stunden auf, weil die Arme bis hoch in die Schultern wehtun. Habe auch gefragt, ob ich vielleicht Nachts Schienen gegen das Karpaltunnelsyndrom tragen soll, aber die Ärztin meinte, dass nur teuer wäre aber kaum helfen würde. :-( 
Stattdessen sollte ich mir in der Apotheke einen entwässernden Tee kaufen. Man könnte mich dort bestimmt beraten. Also ging ich in Apotheke Nr. 1: Die hatten nix da. In Apotheke Nr. 2 geriet ich dann an einen totalen Öko-Fritzen, der ohne ärztlichen Rat eigentlich nichts verkaufen wollte. Seine Frau macht auch Schwangerenvor- und -nachsorge und überhaupt kommt das ja alles nur vom Atmen. Wenn ich besser atme, dann geht auch das Wasser weg??? Irgendwann hat er mir dann doch einen Tee verkauft. Mal gucken, ob's was bringt. 

Der zweite Nachmittagstermin lief dann wieder sehr gut: Zusammen mit meinen Eltern habe ich in absoluter Rekordgeschwindigkeit einen neuen Teppich für's Babyzimmer gekauft, der noch dazu im Angebot und ein schönes Schnäppchen war.... zumal meine Eltern den dann spontan auch noch bezahlt haben. Das wäre nicht nötig gewesen, aber trotzdem noch mal vielen Dank!! Darauf kann euer Enkelchen dann schön spielen!!

Danach war ich noch auf einen Sprung bei Olo und Tga, und nun hänge ich erschöpft auf der Couch und gucke nebenbei das Halbfinale Uruguay - Niederlande. Mal gucken, ob ich das Ende noch wach erlebe. :-)

Kommentare:

  1. Oh man Wasser ist doch echt sch....e und das bei den Temperaturen. Halt durch, weißt ja, es lohnt :.)=

    AntwortenLöschen
  2. Oh mam,das tut mir leid mit dem Wasser! Ich hatte es nach der Entbindung gehabt

    AntwortenLöschen
  3. Die Nacht war schon wieder sehr, sehr bescheiden. Habe mir jetzt doch mal Handschienen bestellt - will ja nichts unversucht lassen, zumal ich ja noch 9 Wochen Schwangerschaft "geplant" sind.

    AntwortenLöschen
  4. Das Karpaltunnelsyndrom hatte ich auch, inklusive der Schmerzen bis in die Schultern und mir haben die Schienen toll geholfen und zusätzlich habe ich die Arme in Salzwasser gebadet, das war auch toll. Nach der Schwangerschaft hatte ich den Scheiß noch ganze 3 Monate. Dann war es auf einmal weg. Eine Freundin hatte allerdings schon 5 Tage nach der Geburt kein Wasser mehr. Ist halt sehr verschieden. Ich hoffe bei Dir geht es schneller weg.

    AntwortenLöschen
  5. @Frau Ährenwort: Ja, ich glaube, bei dir hatte ich auch zum ersten Mal davon gelesen, so dass ich schon mal eine Vorstellung davon hatte, warum meine Hände sich so blöd anfühlen und Nachts wehtun. Die Schienen haben letzte Nacht ganz gut geholfen. Keine Schmerzen. Juchu!
    Und nachher gehe ich noch zur Akupunktur. Mal gucken, wie das so ist....

    AntwortenLöschen