Mittwoch, 20. Januar 2010

Nur noch 60 Stunden….

…. bis wir es unseren Eltern erzählen werden. Es ist schon ein komisches Gefühl. Schwer zu beschreiben. Einerseits freue ich mich total darauf es allen zu erzählen, andererseits sind da natürlich auch Bedenken. Ist es vielleicht noch zu früh?? Wie wird die Reaktion sein?? All das schwirrt einem durch den Kopf…. S.b.k.v.S. meinte heute wiederholt, ob es nicht doch besser wäre, wenn wir noch ne Woche warten würden. Aber eigentlich spricht alles für dieses Wochenende und ich hoffe, dass sich alle mit uns freuen und aufn Abend dann zu einem Umtrunk zu uns kommen. Schnaps und Bier stelle ich derweilen draußen bei -8°C kalt….

Kommentare:

  1. Wir sind sind überglücklich ! Oma Renate und Opa Uwi.Es war bisher ein ziemlich feucht fröhlicher Tag nach der fohen Kunde feucht deshalb weil immermal freudentränen fließen.Mutti läßt keine Gelegenheit aus zum weinen.Taschentuch Alarm !!!

    AntwortenLöschen
  2. Ja, und später ist es bei der Oma und den meisten anderen ja auch noch in anderer Hinsicht ein feuchtfröhlicher Abend geworden.... Aber wie ich schon sagte: In meiner Funktion als Tante habe ich bisher auch immer alles gegeben, damit die lieben Kleinen gut pullern können. Ich hatte also für unser Baby von euch allen auch nichts anderes erwartet!! Danke noch mal!!

    AntwortenLöschen
  3. Tante M. und Onkel T. sind auch sehr glücklich...wenn auch (trotz gewisser Vorahnungen) überrascht.

    Schade, dass es noch so lange hin ist bis wir das Pünktchen in unseren Armen halten können.

    AntwortenLöschen