Montag, 15. August 2011

Nur noch ein Tag....

Heute ist Babymädchens und mein letzter "freier" Wochentag bevor es morgen zum ersten Mal in die Kita geht. 

Das Babymädchen hängt in der Manduca und schläft friedlich und leise schnorchelnd, und ich denke daran, dass es diese kuscheligen Vormittagsschläfchen nun bald nicht mehr geben wird. Mein Rücken wird es mir zwar danken, jedoch schleicht sich schon wieder dieses wehmütige Gefühl von Mein-Baby-wird-groß ein. 

Kann mal bitte einer kurz die Zeit anhalten??

Kommentare:

  1. Die Zeit anhalten würde ich auch gerne manchmal :) ... Lässt du sie direkt den ganzen Tag da?Oder nur ne Stunde?

    AntwortenLöschen
  2. Nee, nee, erstmal gehen Babymädchen und ich ein paar Tage gemeinsam für eine Stunde hin. In der nächsten Phase bringe ich es hin, verabschiede mich und bleibe 10 Minuten weg bevor ich es wieder abhole. Das wird dann langsam gesteigert bis es nach und nach zum Mittagessen, zum Mittagsschlaf und auch Nachmittags noch bleibt. Das ganze dauert i.d.R. 2 - 3 Wochen.

    Wirklich ernst wird es ab dem 8.9., wenn ich wieder arbeiten gehe.

    AntwortenLöschen