Donnerstag, 26. August 2010

Onkel Doktor

Heute wird die kleine Prinzessin L. an den Ohren repariert. Wahrscheinlich gibt es eine medizinisch bessere Beschreibung, aber jedenfalls werden ihr Röhrchen in die Ohren eingesetzt, damit sie wieder besser hören kann, und Polypen sollen auch gleich mit entfernt werden. 
Mit von der Partie ist auch Stoff-Schweinchen Trudi, weil der Doktor sie unbedingt mal kennenlernen möchte. :-)

Jedenfalls machten sich der kleine Bruder B. und die Schwägerin K. ohne 'h' vor allem Sorgen darüber, wie sie der 3-jährigen Prinzessin erklären sollen, dass sie vorher weder frühstücken noch trinken dürfte.

Der ganze Spaß sollte um 9 Uhr losgehen. Um 8:55 Uhr erhielt ich jedoch die Nachricht, dass die kleine Familie nun im Taxi säße, weil das Auto einen Platten hat. Was für ein Pech!! Ich meine, soooo oft gehen doch Reifen generell nicht kaputt - warum muss es dann ausgerechnet an so einem Tag passieren?

Onkel R. und Tante S.b.k.v.S. denken jetzt ganz dolle an die kleine Prinzessin und hoffen, dass alles erwartungsgemäß und problemlos verläuft! .... und in Zukunft nicht mehr jeder Satz mit "Waaas?" beantwortet wird. 

....
Einer geht noch:

Beim gestrigen Familientreffen übte die kleine Prinzessin L. die Monate, in denen die Familienmitglieder Geburtstag haben. Das lief ganz gut. Also versuchte ich mal, ob sie auch als Orakel geeignet ist:

Tante S.b.k.v.S.: "Und in welchem Monat hat das Baby Geburtstag?"
Prinzessin L.: "....??"
Tante S.b.k.v.S.: "Na, kommt das Baby im August oder im September auf die Welt?"
Prinzessin L.: ".... Tja, das ist doch das Geheimnis!!"

Stimmt!! :-D

Kommentare:

  1. Wie süß, Recht hat sie ja :-) Herrlich! Ich hoffe die kleine Maus übersteht alles gut! Der Sohn meiner Freundin hatte die gleiche OP und kann jetzt richtig gut hören.

    AntwortenLöschen
  2. Kindermund tut Wahres kund ^^

    Ich drück ma unbekannterweise ganz fest die Däumelchen dass allet gut läuft (die Kleenen vertragen ja sone OP's i-wie doch besser wie wir Großen)

    AntwortenLöschen