Sonntag, 22. Juli 2012

Kriegsschauplatz

Zugegebenermaßen fand ich die folgenden Ereignisse letzte Nacht überhaupt nicht lustig. Bei Tageslicht betrachtet und vor allem nachdem ich sie vorhin meiner Freundin F. schilderte, musste ich nun doch darüber lachen.

Zurzeit hat BM mal wieder eine Allesnureinephase, während der sie noch schlechter ein- und weiterschläft als gewöhnlich. Letzte Nacht hatte ich sie schon vor Mitternacht diverse Male zum Weiterschlafen überreden müssen, so dass ich sie wieder einmal recht früh in unser Bett holte. Dort warf sich die verschnupfte BM unruhig hin und her und jammerte/weinte etwa jede Stunde.
In solchen Nächten müssen wir beide sowieso immer mit blauen Flecken rechnen, weil BM sich ständig aufsetzt und mit ihrer harten Omme einen von uns trifft. Der jeweils andere bekommt dann ein paar Fußtritte je nach genauer Lage an den Kopf oder in die Rippen. Und ja, ich war schon ziemlich entnervt und auch etwas traurig, weil dieses Nichtschlafdings uns nun schon über 22 Monate verfolgt.
Ich schlief also unfriedlich als BM sich wieder einmal umherwarf und wurde schlagartig von einem stechenden Schmerz wach. In der Nase! BM hatte mir raketenartig einen Finger nebst zu langem Nagel in die Nase gejagt, so dass ich tatsächlich Nasenbluten bekam! Hätte ich mal doch gestern ihre Nägel geschnitten.

Wenig später boxte BM mir dann mit der Faust ins schlafende linke Auge, wodurch ich sofort Sterne sah und sogar ein bisschen weinen musste, weil es wehtat und (s.o.) ich einfach gerne mal wieder in Ruhe schlafen würde. Darum entging mit in jenem Moment auch die Situationskomik, weil die sich unruhig umherwälzende BM augenscheinlich sofort nach meinem Aufschrei in Tiefschlaf verfallen war und kerzengerade und mucksmäuschenstill schlief.

Ja, eigentlich war das schon eine lustige Nacht, aber nur eigentlich.

___________________________

PS: Heute früh würde ich dafür von BM mit ganz sanften Nasenküsschen geweckt. Zum Fressen!
PPS: Auch heute Abend brauchte sie schon viermal elterliche Unterstützung und jammert auch jetzt wieder alle paar Minuten. Bevor ich das Licht ausmache, hole ich BM also lieber gleich zu uns und hoffe sehr, dass sie darauf Rücksicht nimmt, dass wir morgen wieder arbeiten müssen.

Kommentare:

  1. Ohje ihrarmen. Jerome hat in letzter zeit auch wieder probleme mit schlafen. Denke es liegt am Umzug..Wünsch euch noch viel Glück,vielleicht spielt sicht das ja alles von alleine ein.

    AntwortenLöschen
  2. oweia. Ih drücke euch mal ganz fest die Daumen.

    AntwortenLöschen